Der Sensenmann war da

Nicht das was ihr denkt… Ende August haben wir dank der tollen Anleitung von Dirk Wehner erstmalig einen Senseneinsatz auf der extrem wüchsigen Wiese gemacht. Wir lernten, dass sogar verfilztes und flachliegendes Langhalmgras (nach einigen fehlerhaften Schwüngen) gut mit der Hand gemäht werden kann – wenn die Sense nur ordentlich geschärft ist!

Wer mehr zum traditionellen Sensen mit der Hand wissen möchte, schaut sich am besten die Website von Dirk Wehner und Lars Lange an:
https://www.senseingenious.de/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s